Meditative Klangreise mit Ulrike Fahlbusch und Volkhard Schroth

Unsere Klangreisen sind friedvolle Oasen, in denen du Rückbesinnung finden, Kraft tanken und tief entspannen kannst. Wir spielen für euch auf Klangschalen, Monochord und einer Körpertambura, auf Röhrenglocken und weiteren Klanginstrumenten.

Gemeinsam tauchen wir ein in das Feld von Klängen, Obertönen, Schwingungen. In diesem Feld ist erfahrbar, dass es eine Welt gibt jenseits von Gewalt, Angst, Anstrengung und Leid. Ein Feld, das uns trägt, nährt und das uns auch inspirieren kann.

Aktuelle Termine in der Praxis für Gesundheitskultur in FR-Ebnet

Sonntag, 24. März 2024 um 19.30 Uhr


Teilnahmebeitrag - gib, was du kannst  EUR 15,-/10,-/5,-

Es gibt nur eine begrenzte Anzahl von Plätzen, wir bitten deshalb um eine verbindliche Anmeldung per mail info@ulrike-fahlbusch.de

Bitte eine eigene Decke und warme Socken mitbringen. Wir empfehlen, die Klangreise im Liegen zu erleben. Wenn du möchtest, kannst du selbstverständlich auch sitzen.


Warum auf Klang"reise" gehen?
Die Gründe, an einer Klangreise teilzunehmen, können sehr unterschiedlich sein. Für die einen ist es einfach mal die Möglichkeit, innezuhalten, vom gewohnten Alltag abzuschalten und zu entspannen.

Für andere kann es zur Regeneration bei Erschöpfungszuständen beitragen, Schmerzen lindern und auch Depressionen ...

Manchmal eröffnen sich in dem entspannten Zustand auch wieder neue Perspektiven für festgefahrene Lebensthemen und manchmal kommt auch alles zusammen ....

Einzelstunden im Klangraum Info Hier

Klangmeditation am Mittwochvormittag Info Hier

Wir spielen die Meditativen Klangreisen inzwischen bereits seit mehr als 25 Jahren. Hier mein Blogbeitrag zur Klangreise Die "Meditative Klangreise" - ein Kurztrip zur Seele

Ich versende an Interessierte in unregelmäßigen Abständen einen (Termin) Rundbrief. Wenn du über aktuelle Termine rechtzeitig informiert werden möchtest, sende mir einfach eine Mail und ich nehme dich in meinen Verteiler auf. info@ulrike-fahlbusch.de