Über meinen Hintergrund und Werdegang

 

Ausführlich > Mein Artikel "Dem Lebendigen folgen"

Die Weisheit des Körpers und seiner Ausdrucksmöglichkeiten zu erforschen, war und ist für mich ein beeindruckender Weg. Der Körper lehrt uns, in Beziehung zu sein .... mit uns selbst, mit unseren Lebens- und Arbeitsbedingungen, mit anderen Menschen und mit allem was ist!
Mich faszinieren die Wirkungen von achtsamer Bewegung, Klang, Rhythmus und kreativem Ausdruck - sie sind alltäglicher Bestandteil meines Lebens und meiner Arbeit. Im Laufe der Jahre hat sich eine sehr eigene, prozess- und ressourcenorientierte Arbeitsweise entwickelt.

Doch zunächst >> Ausbildung zur Industriekauffrau, Quereinstieg in den Sozialbereich, langjährige Tätigkeit in der Sozialbetreuung, Seit 1984 intensive, autodidaktische Studien und Selbsterfahrung im Bereich ganzheitlicher Bewegungsschulung, Körperarbeit und Tanz, Rhythmus und Klang. Entwicklung einer integrativen Arbeitsweise in der Einzel- und Gruppenarbeit.

Hier folgt eine Aufzählung der Erfahrungen, Techniken und Methoden, die in meine Arbeit einfließen - unsortiert und sicher unvollständig:

  • Ausbildung integrativer Tanz / Improvisation (Centrum für integrative Tanztherapie Ausbildung Hannover)
  • Salutogenese in Theorie und Praxis (Fortbildung Dachverband Salutogenese)
  • Gewaltfreie positive Kommunikation, Dialog
  • Butoh Tanz, japanischer Ausdruckstanz (Kazuo Ohno, Ko Murobushi, Mitsutaki Ishi)
  • Buddhistisches Theatertraining nach Chögyam Trungpa
  • New Dance Technik, Tanztheater und Improvisation (Ausbildung bei Keriac/USA/Deutschland)
  • Laban Bartenieff Bewegungsstudien
  • Authentic Movement
  • Erfahrbarer Atem
  • Langjährige Achtsamkeitspraxis
  • Body Mind Centering (B.B. Cohen)
  • Halprin Movement Ritual
  • Eigene Tanztheaterprojekte von 1990 - 94
  • Intensive Beschäftigung mit den Wirkungen von Klang und Durchführung von meditativen Klangprojekten seit 1995
  • Durchführung von Jahresgruppen “Wandlungen - Ressourcen für ein gutes Leben”” zur persönlichen Entwicklung
  • Artikel Veröffentlichungen zu Körperarbeit und Tanz, Körpersprache, Work Life Balance
  • Veröffentlichung CD „Just Move“ Bauer Verlag  (3 Übungsanleitungen für Körperarbeit und Tanz)
  • Intensive Rhythmusschulung >> mehrfache Studien - Aufenthalte in Westafrika, Taketina Workshops
  • Drum Circle Fascilitator Ausbildung (Arthur Hull)