Trommelpower für die Seele

Kraft tanken und das körperlich/seelische Gleichgewicht stärken

"Trommelpower für die Seele" ist für Menschen, die frei von Lerndruck in die Welt von Rhythmus und Klang eintauchen möchten. Hier gibt es keine falschen Töne. Auf spielerische, intuitive Weise werden die Teilnehmenden an grundlegende Rhythmus Erfahrungen herangeführt.

Das gemeinsame Trommeln in entspannter Atmosphäre wirkt sich positiv auf die körperliche und seelische Befindlichkeit aus. Anspannungen können sich lösen und Stress wird abgebaut. Nach einer Trommelstunde fühlt sich zumeist der "Kopf" wieder freier an und die emotionale Grundstimmung hat sich verändert …

"Trommelpower für die Seele" ist übrigens auch für Menschen geeignet, die denken, dass sie kein Rhythmus Gefühl haben bzw. unmusikalisch sind. Denn in jedem Menschen steckt Rhythmus! Diesen ureigenen Rhythmus wieder zu entdecken, ist möglich und eröffnet neue Horizonte …

Wann?
Fortlaufend jeden Montag von 16.15 Uhr bis 17.30 Uhr im Haus 197, FR-Littenweiler

Anmeldung:
Eine Anmeldung ist notwendig, wenn jemand zum ersten Mal kommen möchte. Es besteht  keine Verpflichtung zur regelmäßigen Teilnahme, aber natürlich freuen wir uns über eine gewisse Verbindlichkeit.

Teilnahmegebühr
Wir möchten, dass sich jede/r die Teilnahme leisten kann. Aus diesem Grund erheben wir keinen festen Teilnahmebetrag. Damit das Projekt jedoch langfristig bestehen kann, bitten wir um einen den eigenen Möglichkeiten entsprechenden angemessenen Solidar-Beitrag. Es steht eine Spendenbox bereit.

Veranstaltungsort: 
Freiburg-Littenweiler, Bürger- und Jugendforum Haus 197, Schwarzwaldstr. 197
Das Haus 197 ist sehr gut zu erreichen mit dem Fahrrad über den Dreisam Radweg.
Und auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln, die Buslinie 18 fährt ab Endhaltestelle Littenweiler, Aussteigen Haltestelle Nepomukbrücke

Leitung:
Ulrike Fahlbusch